Sie sind hier

Start der Kampagne „Zahlengesichter“ gegen Kindesmissbrauch in der Kirche

Zuletzt aktualisiert von admin am 22. März 2019 - 11:08
Zahlengesichter

Der Bund für Geistesfreiheit (bfg) hat am 11.März 2019 die Kampagne "Zahlengesichter" gestartet. Mit der Kampagne und einer Petition soll die Aufklärung und Prävention von sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen durch Kleriker in der katholischen Kirche thematisiert werden :

MISSBRAUCH JETZT STOPPEN!

3677 Opfer. Mindestens.
Das sind 37 voll besetzte Schulbusse.

1670 Täter. Mindestens.
Und keine Konsequenzen.

Helft mit, sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in der Kirche JETZT zu beenden.
Unterschreibe auch Du die Petition!

www.zahlengesichter.info